Welches Start-up wächst am schnellsten? – Gründerszene Wachstumsranking geht in die dritte Runde

Zum dritten Mal kürt das Onlinemagazin Gründerszene die am schnellsten wachsenden Digitalunternehmen Deutschlands. Bis zum 31. Juli könnt ihr euch für das Gründerszene-Wachstumsranking bewerben. Das Motto dieses Jahr: „Pressure builds diamonds. Zeit zu glänzen.“

Berichterstattung, Medialeistungen und weitere Preise für die Gewinner

Anlässlich des Rankings erscheint auch wieder ein Printmagazin, in dem die 50 bestplatzierten Digitalunternehmen portraitiert werden. Ausschlaggebend für die Platzierung ist dabei einzig und allein die Wachstumsrate. Außerdem können sich die Gewinner des Rankings über eine umfangreiche Online-Berichterstattung auf Gründerszene und bei weiteren Medien (darunter Bild, Welt oder das Venture Capital Magazin) freuen. Auf die Top-Platzierten warten außerdem weitere Preise wie Medialeistungen bei der Welt oder ein Möbelbudget bei Vitra.

Bewerbung bis zum 31. Juli möglich

Ihr wollt beim Gründerszene Wachstumsranking mitmachen? Teilnahmeberechtigt sind Digitalunternehmen, die im Jahr 2014 mindestens 10.000 Euro Nettoumsatz erwirtschaftet haben und deutsche Jahresabschlüsse vorweisen können. Bewerben könnt ihr euch unter ranking.gruenderszene.de. Wenn ihr noch weitere Fragen habt, könnt ihr die an ranking@gruenderszene.de richten.

 

Gründerszene Wachstumsranking 2017

Schlagworte:
Keine Kommentare

Sorry es ist zurzeit nicht möglich Kommentare zu erfassen.