Innovators‘ Pitch 2017: Die neun Finalisten stehen fest

Am 28. November entscheidet sich, welches europäische Start-up die innovativsten Ideen und Technologien für Digital Health, Internet of Things (IoT) und Travel & Tourism zu bieten hat. Die neun Finalisten, die auf der hub.berlin des Digitalverbands Bitkom um den Titel in einer der drei Kategorien pitchen werden, stehen nun fest.
Weiterlesen

Start-ups werden zu Partnern der Ärzte

Start-ups wollen das Gesundheitswesen nach vorne bringen. Ganz gleich ob Künstliche Intelligenz zur Unterstützung der Diagnostik oder Big Data Analysen für individuelle Therapien, Virtual Reality am OP-Tisch der Neurochirurgen oder 3D-Druck von Implantaten: Mit neuen Technologien jenseits von Reagenzglas und Mikroskop digitalisieren junge Technologiefirmen derzeit die Medizin.
Weiterlesen

Wiederholungstäter: Gründer würden wieder gründen

Ein Unternehmen gründen, um in der Start-up-Szene mitfeiern zu können? Die Realität sieht anders aus.
Lange Arbeitstage und kaum Freizeit, das Buhlen um Investoren, der stetige Kampf mit der Verwaltung und nicht zuletzt die Sorge, ob die eigene Idee sich am Ende am Markt durchsetzen wird oder womöglich die Pleite droht.  Dennoch würden 95 Prozent der Gründer den Schritt jederzeit wieder gehen. Das ist ein Ergebnis unseres Start-up-Reports 2017.
Weiterlesen

Durchwachsene Start-up-Bilanz der Bundesregierung

Die Bilanz der Startup-Politik der Regierung liegt vor: Keine Bundesregierung hat so viele Maßnahmen zur Förderung von Start-ups angekündigt, wie die noch bis September regierende gr0ße Koalition. Doch im Hinblick auf die Umsetzung der Maßnahmenfällt die Bilanz durchwachsen aus:

10 Projekte der großen Koalition sind umgesetzt, 13 sind in Arbeit oder teilweise abgearbeitet – und bei 5 ist noch nichts passiert

Weiterlesen