FINANZIERUNG

NETZWERK UND BERATUNG

bm-t Beteiligungsmanagement Thüringen GmbH

http://www.bm-t.com

 

  • stille Beteiligungen oder offene Minderheitsbeteiligungen, 100.000-10 Mio. €

Mittelständische Beteiligungsgeselltschaft Thüringen mbH (MBG) -

http://www.mbg-thueringen.de

 

  • bei Existenzgründern beträgt die Beteiligungshöhe zwischen 20.000 und 250.000 EUR bei einer Laufzeit von 10 Jahren,
  • bei sonstigen Beteiligungen beträgt die Beteiligungshöhe zwischen 50.000 und maximal 1,25 Mio. EUR bei einer Laufzeit von bis zu 12,5 Jahren.

Bürgschaftsbank Thüringen

http://www.bb-thueringen.de

 

  • vers. Bürgschaften und Garantien

Thüringer Aufbaubank (TAB)

http://www.aufbaubank.de

 

  • Gründungs- und Wachstumsfinanzierung – GuW Thüringen: Darlehen bis zu 5 Mio. €, Finanzierungsanteil bis zu 100% der Investitionskosen bzw. der laufenden Betriebsausgaben
  • Thüringen-Dynamik: zinsgünstiges Darlehen zw. 5.000-500.000 € (für gewerbliche Wirtschaft)
  • Thüringen-Invest: Zuschuss oder zinsgünstiges Darlehen: Investitionszuschuss beträgt bis zu 20% der zuwendungsfähigen Ausgaben, max. 50.000 €, Darlehen bis zu 200.000 €
  • Thüringen-Kapital: Nachrangdarlehens zw. 20.000-200.000 €
  • TAB-Bürgschaftsprogramm

Stiftung STIFT (Technologie, Innovation und Forschung)

https://www.stift-thueringen.de/nc/start.html

 

  • finanzielle Unterstützung, verschiedene Fördermaßnahmen; nicht rückzahlbare Zuschüsse, Darlehen mit attraktiven Konditionen oder Bürgschaften

Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx)

https://www.thex.de/

 

  • Das ThEx vereint alle Angebote für Existenzgründer, Unternehmensnachfolge und Unternehmertum in einem Verbund und unter einem Dach. Es ist eine Initiative der Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern in Thüringen in Partnerschaft mit Projekten und Angeboten der Träger: Der Paritätische Thüringen/Parisat GmbH, Ellipsis Gesellschaft für Unternehmensentwicklung mbH, K. Beratungs- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH, RKW Thüringen e.V., RKW Thüringen GmbH, Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT). Das ThEx wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) aus Mitteln der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds.
  • Die einzelnen Projekte im ThEx-Verbund:
    • ThEx Management (AG der Thüringer IHKs und AG der Thüringer HWKn): Thüringer Lotsen und Thüringer Nachfolgelotsen sind erster Ansprechpartner für Gründungsinteressierte, Nachfolger und Unternehmensübergeber. Sie sensibilisieren z.B. im Rahmen von Gründertreffen und Roadshows oder auf der ThEx-Infohotline zu Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen. Dem ThEx Management obliegt zudem die Prozesskoordination für die Thüringer Gründerprämie sowie die Veranstaltungskoordination und Kalenderfunktionen für thex.de/veranstaltungen.
    • Die Thüringer Gründerprämie dient der Existenzsicherung in der Vorgründungsphase und besteht aus einem monatlichen Zuschuss von 2.000 Euro, bei Akademikerinnen bzw. Akademikern von 3.000 Euro und läuft für maximal 12 Monate. (www.thex.de/thueringer-gruenderpraemie)
    • ThEx Enterprise (parisat) begleitet zu nachhaltigen Firmengründungen, qualifiziert und vernetzt die Gründerinnen und Gründer.
    • ThEx innovativ (STIFT) ist die Anlaufstelle für innovative Startups und Wachstumsunternehmen in Thüringen und ist mit der bm|t Veranstalter der Investor Days Thüringen. Dieses Format verfolgt das Ziel, innovative Startups und Wachstumsunternehmen mit potenziellen Kooperations- oder Geschäftspartnern als auch mit Investoren und Business Angels zusammenzubringen.
    • ThEx Mikrofinanzagentur (parisat) bietet begleitende Beratung zu klassischen und alternativen Finanzierungsmöglichkeiten sowie ein fachliches Votum für den Mikrodarlehnsfonds des Freistaates Thüringen „MikroF“, Darlehen zw. 2.000 – max. 25.000 EUR
    • ThEx Mentoring (RKW e.V.) und ThEx FRAUENSACHE. (K. GmbH) stärken Unternehmen durch Netzwerk und Mentoring. Sie bieten individuelle und z.T. frauenspezifische Mentoring-Partnerschaften sowie Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen GründerInnen und erfahrenen UnternehmerInnen.
    • Das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 (IHK Erfurt und HWK Erfurt) informiert KMU zu den Themen Informationssicherheit, Digitaler Arbeitsplatz, mobiles Arbeiten sowie zur Digitalisierung von Geschäftsmodellen und kooperativer Wertschöpfung.
    • Die Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft THAK (RKW GmbH) ist Partner der Thüringer Kreativwirtschaft für Vernetzung, Erfahrungsaustausch und branchenübergreifenden Innovationstransfer.
    • Das Projekt ThEx StartInno (RKW GmbH, Ellipsis mbh, IHK Südthüringen) unterstützt mittelständische Unternehmen in Thüringen bei der Stärkung von Forschung, Entwicklung und Innovation, um eine Steigerung der überregionalen Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit zu erzielen.

Thüringer Gründungswettbewerbe

https://www.thex.de/innovativ/wettbewerbe/ideenwettbewerb/

 

  • Thüringer Gründerpreis, Thüringer Gründungsideenwettbewerb, Thüringer Strategiewettbewerb für innovative Gründungen

KMU-Beratungsförderung

http://www.kmu-beratungsfoerderung.de/

 

  • Beratungskosten von 50%, max. 9.000 € (ESF, Freistaat Thüringen)

Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung (GFAW)

http://www.gfaw-thueringen.de

 

  • Gründerrichtlinie – Erhöhung der Stabilität von gewerblichen und freiberuflichen Unternehmensgründungen: Zuschuss zu Beratungskosten, Zuschüsse zu Beratungs- und Vernetzungsprojekten, Gründerprämien von monatlich bis zu 3.000 €, in der Regel bis zu 4 Monate, max. 12 Monate
  • Beratungsrichtlinie – Förderung betriebswirtschaftlicher und technischer Beratungen: Zuschuss zu Beratungen, zur Einrichtung und Betrieb von Beratungs- und Vernetzungsprojekten für KMU etc.

Thüringer Hochschulgründernetzwerk

http://www.hochschul-gruendernetzwerk.de/

 

  • Zusammenschluss der Hochschulen Nordhausen, Erfurt, Weimar, Jena, Schmalkalden, und Ilmenau für Beratungen für gründungsinteressierte Studierende, Wissenschaftler, Absolventen.

Forschungs- und Technologieverbund Thüringen e.V.

https://www.ftvt.de/  

 

  • Förderprogramme und Unterstützung für Existenzgründer mit einer technologischen Innovation

Ignition Gründer- und Unternehmermesse in Thüringen

https://ignition-thueringen.de/

 

  • zwei Tage Angebot an Themen rund um Selbstständigkeit, Gründung, Franchising, Finanzierung, Unternehmensnachfolge, Unternehmensentwicklung, Weiterbildung, Training, und Coaching.

Thüringer Business Angels Netzwerk ThüBan

thueban.de

 

  • Vernetzung für junge Unternehmen mit Kapitalbedarf

Thüringer Gründerfrühstück Meetup

Wirtschaftsjunioren Thüringen

https://www.wj-thueringen.de/

 

  • Im Landesverband Thüringen organisieren sich etwa 250 Mitglieder in 9 Kreisen (Unternehmer, Selbstständige, Führungskräfte, junge, ambitionierte Menschen etc.)

Innovationspreis Thüringen

https://www.innovationspreis-thueringen.de/startseite.html

 

  • Wettbewerb des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, gemeinsam mit der Stiftung für Technologie und Forschung Thüringen (STIFT), dem TÜV Thüringen sowie der Ernst-Abbe-Stiftung
  • Kategorien: Tradition & Zukunft, Industrie & Material, Digitales & Medien, Licht & Leben
  • Mit insgesamt 100 000 Euro dotiert