Get Started Gründerfrühstück: Diskussion mit Staatssekretär Machnig

Heute fand das erste politische Get Started Gründerfrühstück im BASE_camp in Berlin statt. Dabei zu Gast um seine Sicht der Dinge auf das Thema Startup-Politik zu schildern und mit den über 80 Gästen in die Diskussion einzusteigen: Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Nach einem kurzen Impulsvortrag durch Matthias Machnig berichtete Torsten Müller, Gründer des Startups Tame, im gemeinsamen Bühnengespräch von seinen Erlebnissen mit verschiedenen Programmen des BMWi, wie Exist und dem German Accelerator. Die rege Teilnahme der anwesenden Startups und Politiker an der anschließenden Diskussion zeigt eindeutig: Es gibt zahllose Fragen – auf beiden Seiten. Gemeinsam konnten zahlreiche Ansatzpunkte herausgearbeitet werden, wie Politik sich konkret für junge, innovative Unternehmen einsetzen kann und muss.

Wir freuen uns, mit unserem Get Started Frühstück einen Rahmen dafür bieten zu können und als Ansprechpartner für Startup-Fragen zur Verfügung zu stehen. Die inhaltlichen Punkte der heutigen Diskussion werden wir aufbereiten und hier zur Verfügung stellen. Zum Austausch stehen wir jederzeit zur Verfügung oder stellen Kontakt zu spannenden Startups und deren Gründern her.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.