FINANZIERUNG

NETZWERK UND BERATUNG

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz ISB bietet verschiedene Förderangebote

https://isb.rlp.de/home.html

 

  • z.B. Wagniskapital bis zu 500 000 Euro. Kapital über verschiedene Tochtergesellschaften, z.B. Innovationsfonds Rheinland Pfalz 1 +2, oder durch die VMU Venture Capital Mittelrhein. Finanzierung kombiniert aus direkter und typisch stiller Beteiligung mit Rangrücktritt. Langfristig orientierter Investor, Regellaufzeiten von 10 Jahren für stille Beteiligungen. Mittel aus EFRE.
  • z.B. INNOSTART Zuschuss für FuE-Aufträge an Hochschulen oder Forschungseinrichtungen, bis zu 12500 Euro.
  • z.B. Innovationskredit RLP (608/609), zinsgünstige Investitions- und Betriebsmittelfinanzierungen bis zu 2 Mio. Euro mit EIF-Zinsvorteil. Flexible Laufzeiten bis zu 10 Jahren und optionalen Tilgungsfreijahren, Risikoentlastung durch obligatorische Haftungsfreistellung von 70%.
  • z.B. Darlehen/Kredite bis zu 2 Mio. Euro, Tilgungslaufzeit zwischen 5 und 20 Jahren
  • z.B. Beratungsprogramme etc.

Finanzierungen/Bürgschaften der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH

https://www.bb-rlp.de/

 

  • Kapital, Beteiligungen, oder Sicherheiten für Existenzgründungen in RLP

31 Starter-Zentren als Anlaufstellen für Existenzgründer und Nachfolger

https://www.starterzentrum-rlp.de/

 

  • unter der Trägerschaft der Wirtschaftskammern in Rheinland-Pfalz
  • Unterstützung in Form von Ratgebern & Leitfäden, Brancheninformationen etc.

Startup-Summit (2017 zum ersten Mal)

https://www.summit-suedwest.com/

 

  • Vernetzung und Austausch
  • potenzielle Geldgeber

Gründungsinitiative Rheinland-Pfalz

https://gruendungsinitiative.rlp.de/de/info-beratung/

 

  • Vielzahl an Beratungsinformationen für Gründungen, Übernahmen, und Finanzierungsmöglichkeiten für Startups