Reminder: Get Started IoT Network #8

Bei unserem nächsten Get Started IoT Network am 04. Juli werden wir über den Zusammenhang zwischen dem Internet der Dinge und künstlicher Intelligenz sprechen – ein Thema das zwar eng zusammenliegt, jedoch nur selten gemeinsam betrachtet wird. Der neue Bosch IoT-Campus in Berlin bietet die ideale Location um diese beiden Themen ins Zentrum unseres nächsten Get Started IoT Networks zu stellen.

Rundgang & gemeinsamer Austausch

Michael Hahn, Mitglied der Geschäftsleitung von Bosch Software Innovations und Leiter des IoT-Campus in Berlin, wird zum Thema IoT & AI eröffnen. Danach präsentieren drei spannende Startups ihre Lösungen und zeigen auf, wie das Zusammenspiel von IoT und AI gelingen kann. Mit dabei sein werden Leif-Nissen Lundbæk, CEO & Co-Founder von XAIN, Richard Büssow, Geschäftsführer von Industrial Analytics und Jörg Stahlmann, Geschäftsführer von ConSenses.

Das Startup Xain setzt auf die Entwicklung von Blockchain-Systemen und bietet Lösungen in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Datenanalyse für die industrielle Produktion an. Das Unternehmen Industrial Analytics entwickelt und vertreibt Software, Mess- und Analysesysteme, betreibt Plattformen zur Überwachung von Maschinen und Anlagen und erbringt Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten in den zuvor genannten Bereichen. Auch ConSenses hat sich ebenfalls auf die Entwicklung und Herstellung von Mess- und Überwachungssysteme spezialisiert. Das Startup ermöglicht die produktive Nutzung von Messketten durch geeignete Datenauswertungs- und Visualisierungssysteme.

Eingeläutet wird die Veranstaltung mit einem Rundgang über den neuen Bosch IoT-Campus. Anschließend findet die Diskussion bei Kaltgetränken und Fingerfood auf der sonnigen Dachterrasse des IoT-Campus statt, die später zum Networken einlädt.

Wann & Wo

  • Mittwoch 04. Juli, 18:00-19:30 Uhr, anschließend Networking bei Food & Drinks @rooftop
  • Bosch IoT Campus, Ullsteinstraße 128, 12109 Berlin

 

Wenn ihr beim Get Started IoT Network dabei sein wollt oder Fragen dazu habt, meldet euch gerne bei Patrick.

 

 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.