Noch Platz im Kalender? Das sind die Top Startup-Events bis zum Jahresende

hub conference, Bits & Pretzels, new.New Festival – die zweite Jahreshälfte hat in Sachen Startup-Events noch einiges zu bieten. Vom 20. bis 22. September findet in Karlsruhe das new.New Festival von CODE_n statt, am Wochenende darauf steht in München das Bits & Pretzels. Zum Jahresabschluss geht es dann nochmal nach Berlin: am 22. November könnt ihr euch auf der hub conference mit allen wichtigen Playern der Digitalbranche vernetzen. Wir stellen euch die drei Events vor und verraten, warum es sich lohnt, dabei zu sein.

new.New FestivalCODE_n

Vom 20. bis 22. September wird Karlsruhe zum Hotspot für Startups und digitale Vordenker. GFT initiiert mit dem new.New Festival ein Innovationsfestival, das die Bereiche Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie mit der digitalen Welt vernetzen will. Im Rahmen des Festivals wird auch der CODE_n Award verliehen. Unter dem Motto „Unveiling Digital Disruption“ konnten sich Startups in den vier Wettbewerbsclustern Applied FinTechs, Connected Mobility, Photonics 4.0 und HealthTech bewerben.

 

Bits and PretzelsBits & Pretzels

Zum dritten Mal findet im September die Bits & Pretzels Konferenz statt. Das  dreitägige Event für Gründer und Gründungsinteressierte bietet ein umfangreiches Programm im Rahmen des Oktoberfests. Am 27. und 28. September könnt ihr euch auf zahlreiche Keynotes von interessanten Speakern aus der Szene, Masterclasses, Pitches und Workshops freuen. Anschließend geht es am Sonntag, den 29. September dann zur Theresienwiese, wo ihr mit eurem Table Captain – einem Experten aus einem der Bereiche Forbes 30 under 30, Industry Leaders, Investors, Entrepreneurs oder Media – über Startup-Themen diskutieren und jede Menge Fragen stellen könnt.  Tickets zur Konferenz gibt es hier. Mit dem Rabattcode bitkom erhaltet ihr 10% Rabatt auf den Ticketpreis.

 

hub conferencehub conference

Wer heute schon die digitalen Trends von morgen entdecken will, sollte sich den 22. November dick im Kalender anstreichen. Die hub conference bringt alle wichtigen Player der Digitalbranche zusammen: Vernetzt euch mit etablierten Unternehmen und anderen Gründer, trefft Vertreter aus Wissenschaft und Politik und diskutiert mit CEOs und CIOs über die digitale Transformation. Mehr als 2000 Teilnehmer aus über 50 Ländern, 400 Startups und 130 Speaker sind dabei. Neben einer eigenen Bühne für Startup-Themen gibt es für junge Tech-Unternehmen auch eine Area, in der ausgewählte Startups sich und ihre Produkte präsentieren können. 10% Rabatt für die Tickets gibt es mit dem Rabattcode: hub16_getstarted. Startups können sich außerdem für kostenlose Tickets bewerben.

 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.