FINANZIERUNG

NETZWERK UND BERATUNG

Mikrodarlehen für Existenzgründer Mecklenburg-Vorpommern

https://www.gsa-schwerin.de/leistungen/existenzgruendung-und-uebernahme/mikrodarlehen.html

 

  • vor Aufnahme der wirtschaftlichen Geschäftstätigkeit, im Rahmen einer Betriebsübernahme bzw. in der Wachstumsphase innerhalb der ersten 36 Monate nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit
  • festverzinsliches rückzahlbares Tilgungsdarlehen mit einer max. Laufzeit von bis zu 5 Jahren, bei denen 12 Monate tilgungsfrei sein können
  • je Existenzgründung können Darlehen bis zu einer Höhe von insgesamt 20.000 Euro ausgereicht werden.

Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern

https://www.buergschaftsbank-mv.de/

 

  • bietet verschiedene Formen der Bürgschaft/Garantien/Darlehen für Existenzgründer an z.B. BMV-Darlehen aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)

Gründerstipendium MV

https://www.gsa-schwerin.de/leistungen/existenzgruendung-und-uebernahme.html

 

  • Beihilfen zum Lebensunterhalt insbesondere für Absolventen von Hochschulen/Universitäten für innovative, technologieorientierte und wissensbasierte Existenzgründungen
  • monatlich 1.200 Euro (Promovierte 1.400 Euro), bis zu 18 Monaten, zusätzlich ein Kinderzuschlag

Venture Capital Fonds MV für Beteiligungen an Frühphasen-Startups

http://www.genius-vc.de/index.html

 

  • mit 10 Mio. Euro aus dem EFRE ausgestattet, von der Genius Venture Capital GmbH (GVC) verwaltet
  • Beteiligungen zwischen 100.000 und 1,5 Mio. Euro

Technologiefonds MV (TFMV)

http://www.genius-vc.de/index.html

 

  • investiert in technologieorientierte kleine und mittlere Unternehmen gemäß KMU-Definition der EU in der Seed-, Startup- und Expansionsphase
  • Fondsvolumen beträgt 5,5 Mio. Euro

Beteiligungen der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern - MBMV Mikromezzanin

 

https://www.buergschaftsbank-mv.de/beteiligung/index.html

 

  • fördert Unternehmen und Existenzgründer durch Verstärkung der Eigenkapitalbasis mittels Übernahme typisch stiller Beteiligungen (Bereitstellung von haftendem Eigenkapital)
  • mitfinanziert werden Investitionen in Sachanlagevermögen, Betriebsmittel, Baumaßnahmen etc.
  • Höhe der Beteiligung in der Regel zwischen 10.000 und 50.000 Euro
  • Laufzeit maximal 10 Jahre, Rückzahlung zum Nominalwert

Förderung von Unternehmensgründungen und -entwicklungen von Kleinstunternehmen im ländlichen Raum

 

https://www.ihkzuschwerin.de/existenzgruendung/Veranstaltungen_Wettbewerbe/Zuschuesse_fuer_Investitionen_im_laendlichen_Raum/3020540

 

  • Förderung in Form von Zuschüssen, bis zu 35% bei Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen
  • zuwendungsfähigen Ausgaben müssen mehr als 10.000 Euro betragen

Bildungschecks zur Förderung von Qualifizierungen für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolgen

 

https://www.gsa-schwerin.de/leistungen/existenzgruendung-und-uebernahme/bildungsschecks-fuer-existenzgruender.html

 

  • Förderung natürlicher Personen, die beabsichtigen eine selbständige Tätigkeit im Rahmen einer wirtschaftlichen Existenzgründung als Vollexistenz aufzunehmen
  • Zuschüsse zu Beratungs-/Qualifizierungskosten in Form von Bildungsschecks in Höhe von bis zu 80 % der zuwendungsfähigen Ausgaben für Grundkurse

(Teilnahmegebühr von max. 490 Euro) sowie Beratung und Begleitung (max. förderfähiges Beraterhonorar 625 Euro pro Tagewerk bei max. 2 geförderten Tagewerken) vor Existenzgründung.

Grüner-Ideenwettbewerb Inspired

https://www.zfe.uni-rostock.de/

 

  • Unterstützung von innovativen Ideen und Unternehmensgründungen an den Hochschulen des Landes  zur Steigerung des Verwertungspotentials
  • Stärkung der allgemeinen Ideen- und Gründungskultur.

Projekt Spinoff academics

http://forschungsverbund.com/spinoff/

 

  • Begleitung von innovativen und technologieorientierten Unternehmensgründungen, die zur Schaffung hochqualifizierter Arbeitskräfte beitragen
  • Professionelle Hilfe bei der wirtschaftlichen Verwertung von Forschungsergebnissen für Absolventen der Universitäten Rostock und Greifswald sowie der Forschungseinrichtungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Projekt Techno Startup

http://www.technostartup.de/

 

  • Zielgenaue und unbürokratische Unterstützung junger Unternehmen in den ersten Jahren durch Infrastruktur, die hilft, Geschäftsideen zu realisieren oder neue Produkte zur Marktreife zu führen
  • passgenaue Beratung zu Fragen rund um Gründung, Management und Marketing.

Projekt Nachfolgezentrale in MV

https://www.nachfolgezentrale-mv.de/unternehmensnachfolge-in-mv/

 

  • Unterstützung abgebender Unternehmen in allen Phasen des Übergangsprozesses und Unternehmensnachfolger bei der Übernahme durch Erstellung eines Übergabezeitplanes, Kontaktherstellung zu Branchenexperten bzw. Tipps zur Weiterqualifizierung.

Gründerportal

https://www.gruender-mv.de

 

  • Bereitstellung aller zur Gründung notwendigen Informationen, Kontaktadressen und Fördermöglichkeiten auf einer Internetseite.