IT-Gipfel 2015: Berlin wird zum Zentrum der Digitalisierung

IT-Gipfel 2015Berlin wird nächste Woche zur Hauptstadt der Digitalisierung: Am 18. und 19. November 2015 wird der 9. Nationale IT-Gipfel der Bundesregierung in Berlin stattfinden. Wirtschaft, Wissenschaft und Politik treffen sich dann hier in der Haupstadt, um Fragen der digitalen Transformation, Industrie 4.0, oder intelligente Netze und Mobilität zu diskutieren. Ebenfalls auf der Agenda des IT-Gipfels stehen Startups.

„Berlin ist genau der richtige Ort für diesen IT-Gipfel“, meint Bitkom-Geschäftsführer Bernhard Rohleder. „Die Geschichte der Stadt ist selbst schon eine Geschichte der Digitalisierung: Von der Industriemetropole zur Frontstadt zur Partymeile zur Startup-Vorzeigeregion, die in einem Atemzug mit London, Tel Aviv und dem Silicon Valley genannt wird.“ Nach einer Bitkom-Umfrage sagen drei Viertel (73 Prozent) aller Gründer in Deutschland, dass die Hauptstadt der beste Ort ist, um ein Startup zu gründen.

Neben der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller sowie zahlreichen Bundes- und Landesministern werden ebenfalls zahlreiche Unternehmer, Startup-Gründer und Top-Manager aus der IT-Branche erwartet. „Der IT-Gipfel ist eine international einzigartige Kooperation zwischen Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, um die wir international beneidet werden“, so Rohleder.

Allgemeine Informationen zum Gipfel und ein ausführliches Programm finden sich hier.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.