Die Heilemann-Brüder investieren in Secucloud

mockup_mit-Hand_kleinVor zwei Wochen wurde bekannt: Fabian und Ferry Heilemann investieren mit ihren Heilemann Ventures in unser Get Started-Mitglied secucloud. Ferry Heilemann wird außerdem Mitglied des Beirats des Startups. Und siehe da – zum Kennenlernen kam es im vergangenen Herbst auf einem Event des BITKOM. Genau solche Zufälle wollen wir mit unserer Initiative Get Started herbeiführen. Grund genug also, den Jungs von secucloud im Kurzinterview ein paar Fragen zum Investment zu stellen.

Ihr wart im November 2014 auf dem BITKOM Trendkongress und habt dort Ferry Heilemann kennengelernt – wie ergab sich diese erste Begegnung?

Wir waren als Finalist des BITKOM Innovators’ Pitch 2014 zum Trendkongress geladen und haben als Top 3 Startup in der Kategorie B2B gepitcht. Am Vorabend hierzu fand das Pioneers‘ Dinner in einem exklusiven Restaurant statt, bei dem namhafte Geschäftsführer und Persönlichkeiten teilgenommen haben – unter anderem auch Dennis, unser CEO. Bei dieser Gelegenheit kam Ferry Heilemann mit uns ins Gespräch und bewertete die Geschäftsidee als äußerst zukunftsweisend und als potenziellen Investmentcase für seine Venture Capital Gesellschaft.

Was passierte nach dieser ersten Begegnung und wie lang habt ihr Gespräche geführt?

Es folgten einige Produktpräsentationen und Verhandlungen auf sehr hohem Niveau. Zudem hat die Heilemann Ventures eine gründliche Due Diligence durchgeführt. Insgesamt ging der Prozess aber relativ zügig vonstatten – knapp 3 Monate später hatten wir den Notartermin.

Wie hoch ist das Investment und wozu werdet ihr das frische Kapital nutzen?

Die genaue Höhe dürfen wir aufgrund von vertraglichen Regelungen nicht nennen, das Investment ist jedoch im sechsstelligen Bereich.
Das frische Kapital werden wir an erster Stelle weiterhin für unsere Vertriebstätigkeiten nutzen. Seit Januar ist eine der ersten Telcos mit weltweit 400 Mio. Kunden mit unserem System „live“ und es sollen noch weitere folgen. Außerdem nutzen wir das Kapital für die Produktweiterentwicklung.

Was erhofft ihr euch von der Zusammenarbeit mit Ferry Heilemann in eurem Beirat?

Mit Ferry Heilemann als erfolgreichen Gründer bekommen wir ein weiteres hochkarätiges Beiratsmitglied, das die Herausforderung junger Unternehmen besonders gut kennt. Unser Team besteht zwar bereits aus sehr erfahrenen Managern aus dem Technologieumfeld, aber wir profitieren auch ganz klar vom frischen Input und Netzwerk eines so erfolgreichen Jungunternehmers.

 

Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals herzlich und sind gespannt auf die weiteren Entwicklungen bei secucloud!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.