Innovative Ideen zum Identitätsmanagement: Startups gesucht

Ob Online-Ausweisfunktion des Personalausweises, Mobile Payment mit dem Smartphone oder Sicherheitskonzepte für elektronische Prozesse – Basis all dieser Anwendungen sind sichere Identitäten. Sie sorgen dafür, dass User die Anwendungen vertrauensvoll nutzen und digitale Geschäftsprozesse sicher über das Internet erfolgen können. Doch wie kann man sichere Identitätsbestätigungen in der Online-Welt abbilden? Welche Tools und Technologien könnten zum Einsatz kommen? Und für welche Einsatzbereiche und Branchen sind sichere digitale Identitäten unverzichtbar? Diese Fragen stellt die Bundesdruckerei bei ihrem eIDEE-Wettbewerb.

Gesucht sind in diesem Jahr kreative Ideen für ein sicheres Identitätsmanagement der Zukunft. Die Teilnahme ist unkompliziert möglich: Die Idee, das Konzept beschreiben oder eine Präsentation via Web-Formular auf www.digitaler-handschlag.de einreichen. Die Jury verleiht Preise im Wert von rund 17.000 Euro, Startups können einen Business-Case-Model-Workshop des Preis-Paten Thies Sander von Project A Ventures gewinnen.

Mit dem Wettbewerb will die Bundesdruckerei junge Unternehmensgründer fördern und bietet ihnen ein Forum, um innovative Geschäftsideen zum Thema „Digitale Sicherheit“ vorzustellen – und somit ihr eigenes Projekt voranzubringen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.