Ideenwettbewerb „Neue Datenräume kreativ nutzen“

Euer Startup entwickelt innovative Dienste rund um das Themenfeld Data Analytics, Big Data und Open Data? Dann könnt ihr euch noch bis zum 30. September für den Ideenwettbewerb „Neue Datenräume kreativ nutzen“ des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz (DFKI) bewerben. Gesucht werden Skizzen für neuartige Dienste, die auf tatsächlichen oder perspektivisch verfügbaren Daten basieren.Ideenwettbewerb „Neue Datenräume kreativ nutzen“

Preisverleihung auf dem Nationalen IT-Gipfel

Die überzeugendsten Bewerber können ihre Ideen bei einem Workshop am 2. November 2016 in Berlin präsentieren. Außerdem werden die drei besten Einreichungen beim Nationalen IT-Gipfel am 16. November in Saarbrücken prämiert. An dem Ideenwettbewerb können Gründer, Studierende, Doktoranden und Postdocs deutscher Bildungs- und Forschungseinrichtungen teilnehmen. Um euch zu bewerben, müsst ihr eine Ideenskizze per Online-Formular einreichen,  die folgenden Fragen berücksichtigt:

  • Was kann und soll der Dienst leisten?
  • Welche Daten sollen verwendet werden?
  • Welche Methoden sollen auf die Daten angewendet werden?
  • Welche Geschäftsmodelle sind denkbar?
  • Welche potenzielle Zielgruppe hat der Dienst?

 

Für den Ideenwettbewerb „Neue Datenräume kreativ nutzen“ könnt euch alleine oder in Gruppen von maximal vier Personen bewerben. Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Website des DFKI.

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.