Gründerfrühstück mit Ralph Brinkhaus – Startup-Politik der Bundesregierung

25 Versprechen an unsere Gründerinnen und Gründer haben CDU/CSU und SPD vor zwei Jahren im Koalitionsvertrag vereinbart. Welche wurden angepackt? Wo muss die Bundesregierung nachlegen? Diese und weitere Fragen zur Startup-Politik wollen wir am 17. Januar gemeinsam mit dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus bei unserem Gründerfrühstück in Berlin diskutieren.

Wann & Wo?

  • 17. Januar 2020, 8:00-9:00 Uhr (ab 7:45 Uhr Ankommen | Frühstück und Netzwerken im Anschluss an die Diskussion)
  • Bitkom Groundfloor, Albrechtstr. 10, 10117 Berlin

 

Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Startups aus der Digitalbranche und Entscheidungsträger aus der Politik und deren Mitarbeiter. Ziel ist es, die Startup-Szene besser zu vernetzten und den Austausch zu fördern. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte meldet euch vorab per Mail bei Malte an.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und einen interessanten Austausch mit euch!