Gründerfrühstück mit Bildungs- und Forschungsministerin Johanna Wanka

Am 20. Juni laden wir zum Get Started Gründerfrühstück mit Johanna Wanka ein. Nachdem wir bereits Peter Altmaier, Hermann Gröhe und Alexander Dobrindt zur Frühstücksdiskussion mit der deutschen Start-up Szene zu Gast hatten, freuen wir uns dieses Mal auf Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung.

Ist in der Start-up-Szene von Finanzierung die Rede, dreht sich meist alles um Venture Capital (VC). Doch vor allem in der Frühphase können Förderprogramme für viele Start-ups hochinteressant sein. Wie passend aber sind die zahlreichen vorhandenen Programme für Start-ups? Welche Ansätze verfolgt die Bundesregierung in der Forschungs- und Innovationspolitik? Wie können die vielen sehr guten Forschungsergebnisse aus den Hochschulen und Forschungseinrichtungen besser und schneller in Ausgründungen sichtbar werden?

Diese und weitere Fragen diskutieren wir beim nächsten Get Started Gründerfrühstück. Unsere Gäste dabei: Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Christian Bogatu, Gründer von KIWI.KI GmbH, und Henri Kretschmer, Gründer von Virtenio.

Wann und wo?

Hier findet ihr nochmal alle Infos:

  • Wann? 20. Juni 2017, 9.00 bis 10.00 Uhr (ab 8.30 Uhr Ankommen und Frühstück)
  • Wo? Telefónica BASE_Camp, Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin

Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Start-ups aus der Digitalbranche sowie Entscheidungsträger aus der Politik und deren Mitarbeiter und fördert den Austausch zwischen ihnen. Die Teilnahme ist kostenlos. Wenn ihr beim Gründerfrühstück dabei sein wollt, schreibt einfach eine Mail mit Hinweis auf euer Start-up oder Gründungsinteresse an Christian.

 

Get Started Gründerfrühstück mit Johanna Wanka

Keine Kommentare

Sorry es ist zurzeit nicht möglich Kommentare zu erfassen.