Get Started Health Network #3: Entwicklungen und Trends in der Telemedizin

Zur dritten Auflage des Get Started Health Network trafen sich erstmals Startups und etablierte Mitglieder des Bitkom, um in einem Joint Meeting gemeinsame Themen mit hochkarätigen Gästen zu diskutieren. Im hub:raum Berlin erläuterte Alexander Beyer, seit Ende 2015 Geschäftsführer der gematik und damit ein strategischer Ansprechpartner für die IT-Wirtschaft, in einem ersten Schwerpunkt die weitergehenden Pläne zur Vernetzung des Gesundheitswesens und den Aufbau der Telematikinfrastruktur. Aus Perspektive der Startups ist die Rolle des elektronischen Patientenfachs von besonderer Bedeutung, da diese patientengeführte Dokumentation auch als Gateway für mobile Health-Dienste gedacht ist.

Get Started Health Network #3Die Regelungen zur sogenannten Fernbehandlung sind zum Jahresende 2015 durch die Bundesärztekammer überarbeitet worden. Dr. Johannes Schenkel von der Bundesärztekammer stellte dieGet Started Health Network #3 Neuregelungen vor. Wichtig ist, dass insgesamt sieben Fallgruppen entwickelt wurden, bei denen das Fernbehandlungsverbot nur in einem einzigen Fall – der ausschließlichen Telekonsultation zwischen Arzt und Patient – überhaupt zum Tragen kommt. In allen anderen Konstellationen, darunter Telekonsil von Arzt zu Arzt, Telediagnostik beim Tele-Schnellschnitt, Telekonsil Arzt-Gesundheitsfachberuf (z.B. beim Tele-Notarzt), Telekonsil Arzt – Arzt/Patient (z.B. Schlaganfall/Tempis), Telemonitoring Patient – 1 Arzt  RR/BZ-Überwachung oder Telemonitoring arbeitsteilig (z.B. bei Herzinsuffizienz), greift die Regelung nicht.

Zum Abschluss stellte Nicolas Schulwitz, Geschäftsführer des Lübecker Startups Patientus, eine Lösung vor, die nun mit dem E-Health-Gesetz in die Shortlist der Top-Telemedizinanwendungen aufgenommen worden ist: die Online-Sprechstunde. Patientus selbst kann bereits auf erste Erfahrungen zurückblicken, da die Anwendung bereits durch eine Krankenkasse im Pilotbetrieb genutzt wird.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.