German-Israeli Innovation Bridge: BITKOM feiert das Jubiläum deutsch-israelischer Beziehungen

Am 12. Mai 1965 wurden die diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel offiziell aufgenommen. Seither sind beide Staaten wichtige Partner für einander geworden, nicht nur auf politischer Ebene, sondern auch in wirtschaftlichen Belangen – insbesondere im Bereich der Digitalwirtschaft: Beide Länder erfreuen sich an einer wachsenden Startup-Szene, die Welt spricht längst nicht mehr nur vom Silicon Valley – sondern auch Berlin mit seiner „Silicon Allee“ und Tel Aviv, das „Silicon Wadi“ (wadi ist arabisch für Tal), gelten weltweit als anziehende Startup Hubs, die Innovationen mit großem Potenzial hervorbringen. Auch der Austausch zwischen den beiden Metropolen nimmt stetig zu, so engagieren sich deutsche Investoren zunehmend auch in Israel, und für viele israelische Startups ist Berlin ein attraktiver Standort geworden.

Gründe genug für uns als BITKOM, das 50-jährige Jubiläum der deutsch-israelischen Beziehungen gemeinsam mit dem Israel Trade Center in Berlin zu feiern und dabei junge und etablierte Hightech-Unternehmen, Startups und Investoren aus beiden Ländern im Rahmen eines Events zusammenzubringen.

Wir freuen uns bei der Veranstaltung u.a. auf:

  • Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie
  • Yakov Hadas-Handelsman, Botschafter Israels in Deutschland
  • Prof. Dieter Kempf, Präsident BITKOM e.V., Vorsitzender des Vorstands Datev eG
  • Ari Adoni, Partner, Jerusalem Venture Partners
  • Dr. Heinrich Arnold, Leiter der Telekom Innovation Laboratories (T-Lab), Deutsche Telekom AG
  • Sebastian Schulze und Asaf Moses, Gründer von Fit Analytics

Die German Israeli Innovation Bridge findet statt am 17. Februar 2015, ab 10:00 Uhr in der Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin. Die Teilnahme an dem Event ist nur mit Einladung des BITKOM möglich. Interessierten Startups stellen wir darüber hinaus in einem begrenzten Kontingent Plätze zur Verfügung: Schreibt uns dazu eine kurze Mail, warum ihr teilnehmen wollt an n.veltkamp@bitkom.org. Eine Teilnahme ist nur mit darauf folgender Bestätigung möglich.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.