Entre.fem 2015 – Geballter weiblicher Gründergeist

Zum zweiten Mal fand am gestrigen Donnerstag die Entre.fem statt – nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr kamen rund 100 gründungsinteressierte (vorrangig) TeilnehmerINNEN (ein paar unerschrockene Männer trauten sich doch auch) in die Räume von hub:raum. Darunter erfolgreiche Gründerinnen, Damen  mit Gründungsideen aus den verschiedensten Branchen, Investorinnen, Wissenschaftlerinnen sowie Stiftungs- und fellow Verbandsvertreterinnen – spannende Gespräche absolut vorprogrammiert.

Entre.fem

Im Programm: Viele erfolgreiche Gründerinnen wie Joana Breidenbach (betterplace.org), Pia Poppenreiter (Peppr) oder Claudia Helming (daWanda), die ehrliche Einblicke in ihre Gründungen und ihre persönlichen Herauforderungen gaben, darüber hinaus Workshops zu Finanzierung, Business Plan und rechtlichen Themen, Coachings zu Verhandlungsführung und die Kunst, sich selbst zu präsentieren. Get Started durfte ebenfalls dabei sein: Zusammen mit Tanja Emmerling vom High-Tech Gründerfonds sprach ich darüber, wie man gezielt ein Netzwerk aufbaut und einen Investor findet – meine Slides zum Thema Netzwerken findet ihr hier.

 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.