„Disrupt! How Startups can work with Corporates“

Unter diesem Motto steht das Netzwerktreffen, zu dem EY und Microsoft Ventures anlässlich der Gründerwoche am 17. November 2014 in die Arnulfstraße 59 in München einladen.

Wie kann die Startup-Szene von etablierten Unternehmen profitieren? Warum lohnt es sich für Corporates, im Bereich IP Management mit Startups zusammen zu arbeiten? Um diese und weitere Themen soll es in einer Diskussionsrunde gehen, an der neben verschiedenen erfolgreichen jungen Gründern auch Stephan Jacquemot, Principal Microsoft Ventures, und der Managing Director des Allianz Digital Accelerators, Bernd Scharrer, beteiligt sein werden.

Startups haben nach vorheriger Anmeldung die Gelegenheit zu einem exklusiven Speednetworking mit Vertretern von Microsoft, Allianz, Siemens und weiteren Corporates.

Weitere Details zur Veranstaltung und das Anmeldeformular findet ihr hier.

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.