Der Weg zum öffentlichen Auftrag – wie Startups bei Vergabeverfahren punkten | Online-Seminar

Der öffentliche Ausschreibungsprozess ist häufig sehr anspruchsvoll, zeitaufwendig und bringt insbesondere für Startups viele Herausforderungen mit sich. In Kooperation mit KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH möchten wir euch daher in einem Online-Seminar die wichtigsten Grundlagen des deutschen Vergaberechts näher bringen. Den inhaltlichen Fokus bilden dabei jene Fragestellungen, die im öffentlichen Vergabeverfahren für Startups von besonderer Relevanz sind. Zudem erwarten euch hilfreiche Praxistipps und Hintergrundinformationen von erfahrenen Vergaberechts-Expertinnen und Experten.

 

Mit dabei sind:

  • Julia Gielen, Fachanwältin für Vergaberecht, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Henrik-Christian Baumann, Fachanwalt für Vergaberecht und Informationstechnologierecht, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Franziska Holler, Projektmanagerin, Institut für den öffentlichen Sektor e.V. / KPMG
  • Antonia Schmidt, Bereichsleiterin Public Sector, Bitkom e.V.

 

Wann: 19. Mai 2020, 12:00-13:00 Uhr

Wo: Webmeeting (Zugangslink folgt nach Anmeldung per E-Mail)

Hier geht’s zur Anmeldung!

 

Wir freuen uns auf euch!