Der Staat als Kunde – Get Started-Gründerfrühstück am 27. November

Die öffentliche Hand setzt zunehmend auf digitale Inhalte und ist ständig auf der
Suche nach günstigen und innovativen Lösungen. Gerade für IT-Startups ist das
ein interessanter Markt: Mehr als 19 Milliarden Euro investiert die öffentliche
Hand jährlich in den Einkauf und die Entwicklung von IT und ist damit auch im
Bereich Apps und Webseiten einer der größten Auftraggeber.

Aber wo findet man interessante Ausschreibungen? Und welche Regeln gelten?
Haben Startups überhaupt eine Chance oder sind die „Big Player“ nicht immer im
Vorteil? Und wer ist eigentlich der richtige Ansprechpartner?

Diese und weitere Fragen beantwortet Monika Prell von „BITKOM Consult –
Vergaberecht“ praxisnah bei unserem Get Started-Gründerfrühstück. Außerdem wird
Klas Roggenkamp von compuccino von seinen Erfahrungen mit öffentlichen Auftraggebern
berichten.

Get Started-Gründerfrühstück „Der Staat als Kunde – Öffentliche Aufträge auch für
Startups“

Wann:
27. November 2013, 09:30 – 11:00 Uhr

Wo:
BASE-camp, Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen bitte an k.tadesse@bikkom.org.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.