Dabei sein auf der Privacy Conference – 50% Rabatt für Start-ups

Was ist Privacy by design und warum ist Datenschutz auch für Start-ups ein wichtiges Thema? Auch darum geht es am 19. September 2017 auf der Bitkom Privacy Conference in Berlin.

Experten aus Praxis, Politik und der Forschung kommen dort zusammen, um rechtlich und technisch zeitgemäße Datenschutzlösungen zu diskutieren und zu erarbeiten.

Denn mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung, die ab 25. Mai 2018 von Unternehmen eingehalten werden muss, werden Geldbußen für Datenschutzverstöße in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro oder 4% vom weltweiten Jahresumsatz eingeführt. Für viele Unternehmen gibt es hier noch Nachbersserungsbedarf.

Neben der Datenschutzgrundverordnung geht es auf der Privacy Conference um die Themen E-Privacy, International Data Flows, Technology & Tools und mehr. Am Nachmittag der Konferenz beschäftigen sich Panels und Workshops mit ganz praktischen Lösungen für aktuelle Datenschutzherausforderungen.

Als Speaker sind unter anderem dabei:

  • Peter Fleischer, Global Privacy Counsel Google
  • Jan Philipp Albrecht, MEP Europäisches Parlament
  • John Frank, Vice President EU Government Affairs Microsoft
  • Tsuzuri Sakamaki, Counselor PPC Japan
  • Lorena Marciano, EMEAR Data Protection & Privacy Officer Cisco
  • Cathrin Bauer-Bulst, Deputy Head of Unit Cybercrime, EU Commission – DG Migration & Home Affairs

 

Get-Started-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 50 Prozent auf die Tickets der Privacy Conference.

 

Alle Informationen zu Programm und Tickets gibt es unter www.privacy-conference.com

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Hdkz5thRUmA&feature=youtu.be

 

 

Keine Kommentare

Sorry es ist zurzeit nicht möglich Kommentare zu erfassen.