CODE_n CONTEST – noch bis zum 31. Mai bewerben

Im Herbst dreht sich in Karlsruhe alles um die Startup Szene. Vom 20. bis 22. September findet dort zum ersten Mal das new.New Festival von CODE_n statt. Drei Tage lang geht es um die digitale Transformation aktueller Trendbranchen und um die Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und der Kreativbranche. Fester Bestandteil ist – wie bereits in den vier Jahren zuvor auf der CeBIT – der globale CODE_n Contest. Noch bis zum 31. Mai können sich Startups aus den Bereichen „Applied FinTechs“, „Connected Mobility“, „HealthTech“ und „Photonics 4.0“ für den mit 30.000 Euro dotierten CODE_n Award bewerben.

Finalisten stellen auf dem new.New Festival aus

Den Top 50 Finalisten winkt neben dem Award eine Ausstellmöglichkeit für alle Festivaltage, die Teilnahme an Talks, Pitches und Workshops mit allen CODE_n Partnern und der Eintritt in das Alumni-Netzwerk von CODE_n. Während des new.New Festivals haben dann alle Top 50 Kandidaten die Chance, die Jury mit ihrer Vision zu überzeugen. Ausschlaggebend sind hierbei vor allem die Nachhaltigkeit und der Innovationsgrad des Geschäftsmodells.

Hier sind die wichtigsten Daten noch einmal im Überblick:

CODE_n16 CONTEST

  • Bewerbungsschluss: 31. Mai 2016
  • 20. – 22. September 2016: CODE_n new.New Festival  in Karlsruhe
  • 21. September 2016: CODE_n Award Show auf dem Festivalgelände

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Unternehmensgründung im Jahr 2011 oder später
  • digitales und disruptives Geschäftsmodell in einem der vier Wettbewerbscluster Applied FinTechs, Connected Mobility, HealthTech und Photonics 4.0
  • hungriges, entschlossenes und visionäres Team, das die digitale Transformation vorantreibt

 

Für den CODE_n CONTEST könnt ihr euch unter connect.code-n.org bewerben. Weitere Informationen zum new.New Festival findet ihr auf der Website von CODE_n.

CODE_n CONTEST

Tags:
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.