Celonis Process Mining gewinnt SAP HANA Innovation Award 2015 in der Kategorie “Most Transformative”

Unser GetStarted-Mitglied Celonis, gewinnt den renommierten SAP HANA Innovation Award 2015 in der Kategorie „Most Transformative“. Der Award, der innovative Lösungen auf SAP HANA Basis auszeichnet, wurde am 5. Mai 2015 im Rahmen der SAPPHIRE NOW in Orlando, Florida verliehen.

Insgesamt bewarben sich mehr als 50 Unternehmen um den Preis, der Geschäftsideen von Startups prämiert, die einen entscheidenden Beitrag zum Unternehmenswert leisten. Celonis konnte sich dabei sowohl im vorangestellten Public Voting als auch in der Endrunde bei der von SAP zusammengestellten Jury aus Kunden, SAP Experten und Analysten gegen die Konkurrenz durchsetzen. „Wir freuen uns sehr über diese hochkarätige Auszeichnung und die Anerkennung für die Arbeit des gesamten Celonis Teams“, sagt Bastian Nominacher, Geschäftsführer und Mitgründer von Celonis. Das Team von Celonis ist zudem mit einem Kapitel im aktuell erschienen Buch „The In-Memory Revolution“ von Hasso Plattner und Bernd Leukert vertreten. Das Buch erklärt Theorie und Praxis von Echtzeit-Datenverarbeitung und deren Anwendungsmöglichkeiten für Unternehmen.

Celonis bietet mit seiner neuartigen Process Mining Technologie ein leistungsfähiges Werkzeug zur Analyse und Optimierung von IT-gestützten Geschäftsprozessen. So ermöglicht Celonis Process Mining umfassende Transparenz in Geschäftsprozessen, um beispielsweise Ineffizienzen und Bottlenecks zu identifizieren und Prozesskosten sowie Compliance zu überwachen.

20150505-Award-JB-2

 

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.