Get Started Booth @CODE_n | CeBIT 2015

2015 waren wir, wie bereits im Vorjahr, als Event Partner mit einem Gemeinschaftsstand in der CODE_n-Halle auf der CeBIT vertreten – gemeinsam mit fünf spannenden Startups. Für Fragen im Nachgang zu unserem Stand und den ausstellenden Startups steht Lucie Volquartz gerne jederzeit zur Verfügung.

Diese Get Started-Mitglieder waren im März 2015 auf unserem Stand dabei:

relayr
Relayr ist eine Plattform im Bereich Internet of Things mit Sitz in Berlin. Relayr bietet ein vollständiges Ökosystem, um Geräte und Services zu vernetzen und smart zu machen. Ziel des Unternehmens ist es, Ideen im IoT-Bereich einfach und schnell umsetzen zu können und auf den Markt zu bringen.

Website | Interview

ROCKETHOME
ROCKETHOME bietet eine offene Plattform für Home Control, Home Monitoring und Home Energy Lösungen an. Die Produkte unterstützen die Bereiche Energiemanagement, intelligente Haussteuerung und Sicherheit.

Website | Interview

SOTA SOLUTIONS
SOTA SOLUTIONS realisieren mit ihrer Plattformtechnologie den Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Predictive Analytics im Umfeld von Big Data. Dabei achten wir darauf, dass wir mit unserer Technik in unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt werden können.

Website | Interview

TruPhysics
TruPhysics ist eine Simulationsumgebung für die Entwicklung und das Testen von Steuerungs-Software in der Industrie- und Servicerobotik. Es ermöglicht die frühzeitige konzeptionelle Absicherung von Abläufen während der Entwicklung, und die Erprobung von Veränderungen an bestehenden Anlagen.

Website | Interview

uberMetrics Technologies
uberMetrics analysiert öffentliche Kommunikation, um enthaltene Informationen zu verdichten und Unternehmensvertretern so dabei unterstützt bessere Entscheidungen, basierend auf Echtzeit-Kundenfeedback, zu treffen.

Website | Interview

Unser Rückblick auf die CeBIT 2015 in Bildern:

Rückblick: Get Started Veranstaltungen auf der CeBIT 2015

Dienstag, 17. März

 

11.10 Uhr, Bühne der CODE_n-Halle

Vortrag „Security and Privacy in the Internet of Things“, Felix Bauer, CEO & Founder, Aircloak

 

Donnerstag, 19. März

 

11.00 Uhr, Bühne der CODE_n-Halle (Halle 16)

Bühnengespräch “Chances for startups and established companies in the Internet of Things”, Oliver Tuszik, General Manager & Vice President, Cisco Germany und Harald Zapp, CEO & Founder relayr

 

19.00 Uhr, Peppermint Pavillon

Executive Night des Bitkom: Austausch auf C-Level mit dem Who is Who der gesamten Branche. Auf Einladung für Mitglieder.

 

Freitag, 20. März

 

11.00 Uhr – 14.00 Uhr, Bitkom ECM Forum, Halle 3, Stand B06

Startup-Stage: ECM-Startups präsentieren sich und ihre Lösungen. Mit dabei: Amagno, Dropscan, filee, GastroSmart, SiXForm, isaac, smartwork solutions, pixolus.