FINANZIERUNG

NETZWERK UND BERATUNG

STARTHAUS Bremen / Bremer Aufbau-Bank GmbH

www.starthaus-bremen.de/foerderprogramme

 

  • BAB-Mikrokredit, Darlehen von 2.000-100.000 €
  • Bremer Gründerkredit (BGK), zinsgünstiges Darlehen, bis zu 100% der förderfähigen Investitionen, max. 5 Mio. € pro Vorhaben
  • Ergänzungsdarlehen, als Ergänzung zum Hausbankkredit, max. 50% des Hausbankkredits, min. 150.000 €
  • Starthaus-Coachingprogramm / Förderprogramm: Unternehmensgründungen durch Hochschulabsolventen/-innen, Young Professionals und innovative Meister/-innen des Handwerks (BRUT), in Form eines Zuschusses, Kosten für Qualifizierungsmaßnahmen zu 100% übernommen, 6.000-12.000 € pro projektbezogener Meilensteinförderung
  • Förderungen von Gründungen laufen inzwischen über das Starthaus Bremen, den One-Stop-Shop für Gründungsinteressierte www.starthaus-bremen.de

BAB Beteiligungs- und Managementgesellschaft Bremen mbH

http://www.bab-bremen.de/

 

  • offene oder stille Beteiligung, ggf. ergänzt um ein Darlehen, max. 750.000 € in 12 Monaten, insgesamt max. 1,2 Mio. €, bei der Erstfinanzierung meist bis zu 150.000 €

Bürgschaftsbank Bremen

http://www.buergschaftsbank-bremen.de/

 

  • vers. (Ausfall-)Bürgschaften

STARTHAUS Bremen

starthaus-bremen.de

 

  • Unter dem Dach der Bremer Aufbaubank
  • One-Stop-Agency für Gründungsinteressierte und Startups. Zentrale Informations- und Beratungsstelle für Gründungsinteressierte
  • Kostenlose Gespräche, Informationen, Coaching, Beratung zu allen Belangen der Selbstständigkeit, auch zur Finanzierung und Förderung der Gründungsidee
  • Unterstützung durch breites Gründungsnetzwerk in Bremen und Bremerhaven, auch im Bereich Finanzierung
  • Projekt des Senators für Wirtschaft, Arbeit, und Häfen in Bremen. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung
  • Kostenfreie Beratung, durch Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.
  • Unterstützung in Form von Zuschüssen zu den Beratungskosten

Moin Startups!

https://startups-bremen.de

 

  • Informationsportal vom Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Events und Beratung

BRIDGE

http://www.bridge-online.de

 

  • Hochschul-Initiative von der Universität Bremen, der Hochschule Bremen, der Hochschule Bremerhaven und der Bremer Aufbau-Bank GmbH, Ziel: Gründungsklima an allen beteiligten Hochschulen verbessern und aussichtsreiche Ideen frühzeitig fördern, durch Seminare, Workshops, Beratung und Wettbewerbe

Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH (BIS)

 

http://www.bis-bremerhaven.de/

 

  • Beratung zu Fördermöglichkeiten in Bremerhaven
  • nimmt Anträge entgegen, prüft und entscheidet über Anträge und zahlt Förderungen aus

Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (WFB)

https://www.wfb-bremen.de/

 

  • “Behördenlotse, Kümmerer und Förderberater“, Beratung zu Fördermöglichkeiten, Vermittlung von Gewerbeflächen etc.