Fünf Fragen an: Selfapy

Selfapy health startup

Das Startup Selfapy ist eines der vielen Health Startups, die Mitglied bei Get Started sind. Das junge Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Menschen mit Depressionen und anderen psychischen Erkrankungen zu helfen – und bietet dabei seinen Kunden eine bezahlbare und zugänglichere Alternative zum Psychiater oder Therapeuten. Wie das funktioniert und wie sie zu dieser Idee gekommen sind, beantworten sie uns in unserer Reihe „Fünf Fragen an“:

READ MORE

NKF Summit Vol. 4 – Corporates meet Startups

Der NKF Summit ist für Unternehmen, die Impulse für die erfolgreiche Digitale Transformation suchen. Das Programm bietet Fallstudien von Unternehmen im digitalen Wandel, Panel-Diskussionen, Workshops und Speed-Networking Sessions.

Am 15. November 2018 werden im Radialsystem Berlin auf zwei Bühnen u.a. die Experten von Daimler, Robert Bosch, McKinsey, Wayra Deutschland, TLGG Consulting, Intel Capital und Project A vortragen. Traditionell wird es eine Startup Expo geben, auf der sich 40 ausgewählte Startups präsentieren. Nach dem Bühnenprogramm können die Teilnehmer bei Drinks noch bis in den späten Abend hinein in einer ungezwungenen Atmosphäre netzwerken. 

READ MORE

Parteien wollen Hessen zum Startup-Land machen

Hessen scheint die Bedeutung von Startups für den regionalen Wirtschaftsstandort erkannt zu haben. Verschiedene Initiativen wie der Masterplan für die Startup Region Frankfurt Rhein-Main wurden in den vergangenen Jahren gestartet. Dennoch liegt Hessen im Bereich der Unternehmensgründungen und Investitionen in Startups nur im Mittelfeld der deutschen Bundesländer. Wie wollen die hessischen Parteien dazu beitragen, dass Hessen zum Startup-Land wird? Um das herauszufinden hat die Startup-Initiative „Get Started“ des Bitkom im Vorfeld der Landtagswahl am 28. Oktober an alle Parteien, die in den letzten zwei Wahlperioden im hessischen Landtag saßen, Fragen zu den Themen wie  Standort Hessen, Willkommenskultur, Verwaltung, rechtliche Rahmenbedingungen, öffentliche Vergabe und Finanzierung gestellt. Die Parteien haben erkannt: Wer in Hessen eine Gründung wagen soll, ist auf  Wagniskapital angewiesen. Neben staatlichen Förderinstrumenten sollten wir das Land auch für internationale Investoren attraktiver machen. Denn der Finanzmarkt spielt nicht nur in Frankfurt eine Rolle.

READ MORE

Die Top 10 der To Dos für Startups im IP-Bereich

Nachdem wir euch in Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen IP-Experten der Wirtschaftskanzlei Morrison & Foerster  die Übersicht die sieben Todsünden von Startups im IP-Bereich vorgestellt haben, möchten wir euch diesmal in einem zweiten Teil „Die Top 10 der To-Dos für Startups im IP-Bereich“ präsentieren, um Startups auch eine Anleitung für die notwendigen Schritte in die richtige Richtung bereitzustellen.

READ MORE

Die Sieben Todsünden von Startups im IP Bereich

Das geistige Eigentum (Intellectual Property) ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren von Startups. Da sich Fehler und Nachlässigkeiten bei IP gar nicht oder nur unter hohem Aufwand und hohen Kosten später korrigieren lassen, sollte das Thema IP von vornherein in Angriff genommen werden. Patente, Geschäftsgeheimnisse, Marken, Muster, Lizenzen und Urheberrechte gehören heute zum Kern jeder erfolgreichen Unternehmensstrategie.

READ MORE