• Sort Blog:
  • All
  • Blog
  • Events
  • Finanzen & Förderung
  • Gründerfrühstück
  • Mitglieder
  • Networks
  • Pressemitteilungen
  • Recht & Politik
  • Smart Country Startup Award
  • Trends & Branche

Get Started Health Network #6: Digital Health – Digital Doctors?

Beim sechsten Get Started Health Network standen die Menschen im Mittelpunkt, ohne die Digital Health ganz schnell an seine Grenzen kommt: Die Ärzte. Im Amapola Coworkingspace in Berlin haben wir unter anderem folgende Fragen diskutiert: Was erwarten Ärzte und Ärztinnen von der Digitalisierung im Gesundheitsweisen? Wo sehen sie das größte Potential und welche Risiken können sie erkennen? Und wie sieht es auf Startup-Seite aus: Wie verändert sich die Rolle von Ärzten durch neue digitale Versorgungsansätze? READ MORE

Get Started Health Network #5: Datenschutz und Digital Health

Datenschutz und immer wieder Datenschutz. An dem Thema kommt kein Startup im Gesundheitsbereich vorbei – zu wichtig ist der sichere Umgang mit sensiblen Patientendaten. Bei unserem letzten Health Network in Hamburg haben wir das Thema daher aus praktischer Perspektive unter die Lupe genommen. Was ist die richtige Balance zwischen notwendigem Schutz der Nutzerdaten und der Möglichkeit einer schnellen Umsetzung innovativer digitaler Versorgungsprodukte? Hat Datenschutz das Potenzial zum USP deutscher E-Health-Lösungen? Welche Ansprüche haben Kliniken und Kassen an den Datenschutz digitaler Versorgungsangebote? Wie sehen die Herausforderungen für Startups in der Praxis aus? Um diese Fragen zu beantworten, haben wir uns Impulse von unterschiedlichen Playern im Gesundheitswesen angehört.READ MORE

Save the Date: Get Started Health Network #5

Beim nächsten Treffen unseres Health Networks in Hamburg dreht sich alles um das Thema Datenschutz. Dabei wollen wir unter anderem folgenden Fragen auf den Grund gehen: Was ist die richtige Balance zwischen dem notwendigem Schutz der Nutzerdaten und der Möglichkeit, innovative Digital Health-Lösungen schnell umzusetzen? Hat Datenschutz das Potenzial zum USP deutscher E-Health-Lösungen? Und welche Ansprüche haben Kliniken und Kassen an den Datenschutz digitaler Versorgungsangebote?READ MORE

Rückblick: Das war die Digital Health Conference

Die Digitalisierung verändert die Medizin und das Gesundheitswesen von Grund auf. Darüber herrschte auf der ersten Digital Health Conference des Bitkom am 19. Oktober 2016 große Einigkeit. In der Kalkscheune diskutierten Experten aus Politik, Wirtschaft und Startups vor mehr als 150 Konferenzteilnehmern.

Pfizer Deutschlandchef Peter Albiez stellte Praxisbeispiele und Kooperationen mit Startups vor, die das Potential für Digitalisierung im Pharmabereich aufzeigen. Prof. Dr. med. Broich, Präsident des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, sprach über Chancen und Risiken von Gesundheitsapps  und das Angebot, das das BfArM Startups in Sachen Beratung und Aufklärung ab Dezember machen wird. Das BfArM möchte künftig nicht nur Anlaufstelle für Startups werden, sondern auch aktiver auf Startups zugehen.READ MORE