• Sort Blog:
  • All
  • Blog
  • Events
  • Finanzen & Förderung
  • Gründerfrühstück
  • Mitglieder
  • Networks
  • Pressemitteilungen
  • Recht & Politik
  • Smart Country Startup Award
  • Trends & Branche

Looking back: Get Started IoT Network on Data Protection & IoT Security

The cyberattack in May 2017 affecting hospitals, universities and companies worldwide once again showed how vulnerable we are when confronted with such attacks. Together with our partner SAP, we felt that we needed to address this topic at our next network. That is why we decided to focus on two current topics at our Get Started IoT Network on Monday in Munich: Data Protection & IoT Security.

READ MORE

Startup Politik in Sachsen – Gründerfrühstück mit Ministerpräsident Tillich

Die Gründerszene in Sachsen ist durch Anlaufpunkte wie dem SpinLab in Leipzig oder der Dresdner Hochschulinitiative dresden.exists in den letzten Jahren stark gewachsen. Doch noch immer gibt es Potential für die Politik, die Rahmenbedingungen für sächsische Startups zu verbessern. Um die Startup Politik Sachsen zu diskutieren, trafen wir uns heute im niegelnagelneuen Impact Hub Dresden mit über 150 Teilnehmern zum politischen Gründerfrühstück mit Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich.READ MORE

Die Startup Politik Berlins – Get Started Gründerfrühstück mit Ramona Pop

Im gut besuchten Telefónica BASECAMP fand heute Morgen unser Gründerfrühstück mit Ramona Pop statt. Nachdem wir bereits mit Hermann Gröhe, Peter Altmaier und Alexander Dobrindt über die Startup Politik der Bundesregierung diskutiert haben, ging es dieses Mal auf landespolitischer Ebene um das Thema Startups.

Welche Rolle spielen Startups für die Berliner Wirtschaft, welche Hürden gibt es für Gründer und wie kann die Politik da unterstützen? Über diese und viele weitere Fragen diskutierte die Berliner Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe mit dem Gründer von Elinvar, Chris Bartz. Moderiert wurde die Diskussion von Maxim Nohroudi, Bitkom-Landessprecher in Berlin und Gründer von Door2Door.READ MORE

Rechtliche Fragen? Go Legal! Workshopreihe für Startups ab Ende April

Als Startup wird man tagtäglich mit Rechtsfragen konfrontiert. Datenschutzrichtlinien, Vertragsverhandlungen und Finanzierungsfragen können ohne das notwendige Know-How schnell zur nervenaufreibenden Aufgabe werden. Mit der Go Legal! Workshopreihe möchten wir Euch dabei unterstützen, mögliche Fallstricke und Probleme zu vermeiden. In vier Crashkursen erklären euch erfahrene Spezialisten der Kanzlei Morrison Foerster verständlich und kompakt all die Rechtsthemen, die für den Erfolg oder das Scheitern eines Startups ausschlaggebend sind. Die Teilnahme an den Workshops ist komplett kostenlos.READ MORE