• Sort Blog:
  • All
  • Blog
  • Events
  • Finanzen & Förderung
  • Gründerfrühstück
  • Mitglieder
  • Networks
  • Pressemitteilungen
  • Recht & Politik
  • Smart Country Startup Award
  • Trends & Branche

Get Started Health Network #7: Beer & BBQ

Gestern stand die Sommerausgabe unseres Get Started Health Network auf dem Programm. Vielmehr muss man angesichts des Dauerregens in Berlin von Herbstausgabe sprechen. Vom Wetter ließ sich jedoch kaum jemand abhalten: 50 Teilnehmer aus dem Digital Health Ökosystem kamen zu unserem Gastgeber Atlantic Labs, um sich bei Bier und Barbecue auszutauschen.

READ MORE

Recap: Get Started Gründerfrühstück in Hamburg mit Olaf Scholz

Gestern war es soweit: Unser Get Started Gründerfrühstück machte wieder einmal Halt in Hamburg. Dieses Mal hatten wir Hamburgs Ersten Bürgermeister Olaf Scholz zu Gast. Vor über 150 Teilnehmern im proppevollen Betahaus diskutierte er mit André Bajorat, Gründer und Geschäftsführer des Hamburger Fintech-Startups figo, über die Startup Politik der Hansestadt.

READ MORE

Startup Wahlprüfsteine zur Landtagswahl in NRW

Nordrhein-Westfalen hat sich in den letzten Jahren zum bedeutenden Standort für Startups entwickelt. Um auch international ganz vorn dabei zu sein, muss NRW seine wirtschaftlichen Potenziale jedoch noch stärker nutzen. Daher blickt die Startup-Szene gespannt auf die Landtagswahl in knapp zwei Wochen.

READ MORE

Save the Date: Get Started Health Network #6

Videosprechstunden, OP-Roboter und digital vorliegende Gesundheitsdaten. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens birgt jede Menge Potenzial. Viele der digitalen Versorgungsangebote sind dabei ganz nah dran am Patienten. Sie verbessern die Kommunikation mit dem Arzt, sorgen dafür, dass der Patient besser informiert ist oder ermöglichen maßgeschneiderte Behandlungsmethoden.READ MORE

Get Started Energy Network #4: Fachmesse E-world energy & water

Am Dienstag waren wir mit unserem Get Started Energy Network auf der Fachmesse E-world energy & water in Essen zu Gast. Drei Stunden lang drehte sich alles um die Innovatoren der Energieversorgung: Startups mit innovativen digitalen Lösungen und etablierte Unternehmen, die an Kooperationen interessiert sind, um die Herausforderungen der digitalen Energiewende zu stemmen.

In drei Blöcken zu den Themen „Die neuen Geschäftsmodelle für die Energiewende“, „Von Effizienz zu Flexibilität“ und „Vom Versorger zum Vorreiter“ ging es um die Herausforderungen der Energiewende. Zunächst pitchten sowohl Startups als auch etablierte Unternehmen vor den Augen des Publikums im rappelvollen Innovation Forum. Anschließend diskutierten die Teilnehmer angeregt zu den drei Themen.READ MORE