Auf dem Weg zur Spitze: Mit Venture Capital die Zukunft meistern

Chance und Herausforderung der Digitalisierung: Neue Technologien verändern unser Alltagsleben und stellen bisherige Geschäftsmodelle in Frage. Dies schafft neue Perspektiven und bietet besonders Startups unternehmerische Entwicklungspotenziale. Für die Produktentwicklung und das Wachstum spielt die Finanzierung durch Wagniskapital für sie eine bedeutende Rolle. In Deutschland jedoch fehlt es an Venture Capital, um Startups ausreichend zu finanzieren.

Was ist zu tun, um mehr Venture Capital zu generieren? Und wie kann der Zugang dazu erleichtert werden? Zum Start des nationalen IT-Gipfels 2015 lädt der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zusammen mit u.a. Bitkom, hub:raum und dem Venture Capital Magazin am 18. November um 8 Uhr zur Gründerveranstaltung: „Gipfelstürmer – Vom Startup zum Global Player. Mit Venture Capital die Zukunft meistern.“

In ihrem Impulsvortrag wird Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin, über digitale Gründungsbedingungen sprechen und die Frage aufwerfen, ob Berlin als Role Model für Deutschland gesehen werden kann. Auf dem anschließenden Panel zu „Gründen, wachsen, internationalisieren – mit Venture Capital an die Spitze“ werden u.a. der Berliner Bitkom-Landessprecher und CEO von ally, Maxim Nohroudi und Peter Borchers, Founder & Head of hub:raum, vertreten sein.

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung sowie das detaillierte Programm findet ihr hier. Anmeldungen zur Veranstaltung bitte bis zum 13. November 2015 an uns.

gipfelstürmer

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.