Get Started:
Startup Events

Bitkom und Get Started veranstalten eine Vielzahl von Startup Events, von denen Startup-Gründer und -Mitarbeiter, ebenso wie Investoren, profitieren können: Durch den Austausch mit anderen Gründern, durch Seminare zu bestimmten Themen mit von uns eingeladenen Experten, in der Diskussion mit Politikern und innerhalb unserer Arbeitskreise oder beim Netzwerken mit den Großen der Branchen auf einer unserer Abendveranstaltungen.

 

Wir laden euch dazu ein, regelmäßig bei unseren Events vorbeizuschauen – es lohnt sich.

Regelmäßige Veranstaltungen

Get Started Gründerfrühstück

Unser Frühstücksformat mit Kurzvorträgen (in der Vergangenheit z.B. zu Datenschutz in der Cloud, Zukunft der Arbeit u.v.m.) zu einem bestimmten Thema mit anschließendem Austausch und Get Together bei leckerem Frühstück. Beim Gründerfrühstück Politik bitten wir führende Politiker zum Austausch mit der Startup-Szene wie z.B. Wirtschaftsminister Peter Altmaier.

Alle weiteren Informationen gibt es hier: Gründerfrühstück Politik.

Get Started Networks

Bei unseren Networks bringen wir regelmäßig Startups mit allen wichtigen Playern verschiedener Branchen zusammen. So können sich alle Beteiligten auf Augenhöhe über aktuelle Trends und Themen austauschen und die digitale Transformation in der jeweiligen Branche vorantreiben. Für Startups ist das die ideale Möglichkeit, hochkarätige Kontakte zu knüpfen und das eigene Netzwerk zu erweitern. Hier findet ihr mehr Informationen: Get Started Networks.

Get Started IoT Network 3

Innovators‘ Pitch

Unser alljährlicher Pitch-Wettbewerb ist seit der ersten Ausgabe 2006 zu einer guten alten Tradition geworden. Im Rahmen der hub conference erhalten junge Unternehmer die Chance, ihre innovativen Produkte in drei bedeutenden Kategorien zu präsentieren.

Alle weiteren Informationen zum Innovators‘ Pitch gibt es hier: https://www.innovatorspitch.com/ 

hub.berlin

Auf der hub.berlin (bis 2014 „Trendkongress“) dreht sich alles um digitale Trends und disruptive Technologien. Die hub.berlin schlägt eine Brücke zwischen Global Playern, jungen Unternehmen und Vertretern aus Politik und Wissenschaft. Für Startups gibt es – neben einer eigenen Bühne für Startup-nahe Themen – auch eine Area, in der ausgewählte Startups sich und ihre Produkte präsentieren können. Wie ihr bei der hub.berlin am 28. November 2017 dabei sein könnt, erfahrt ihr rechtzeitig im Blog.

Bitkom Executive Events

Bitkom veranstaltet hochkarätige Events, zu denen neben dem Who is Who der deutschen Digital- und Hightechbranche sowie der Politik auch die Gründer und Geschäftsführer unserer Get Started-Mitglieder eingeladen sind. Hierzu zählen z.B. die Bitkom Executive Night, die jedes Jahr während der CeBIT in Hannover stattfindet, sowie das große Sommerfest in Berlin.

News zu Veranstaltungen

  • Smart City – Innovationen gesucht

    An der roten Ampel warten obwohl weit und breit kein Auto in Sicht ist, zehnmal um den Block fahren um einen Parkplatz zu finden, der nächste Arzttermin ist erst in 6 Wochen frei, das Café in dem man eigentlich arbeiten wollte hat kein Wlan und die Mülltonnen hätten eigentlich auch seit Tagen wieder geleert werden müssen – jeder, der in einer etwas größeren Stadt wohnt, wird diesen Herausforderungen und Hindernissen so ähnlich oder genau so schon mal begegnet sein. Viele dieser Situati...

  • Reminder: Energy Network # 10 mit dem Parl. Staatssekretär Thomas Bareiß

    Unser nächstes Get Started Energy Network bietet euch die ideale Möglichkeit, eure Fragen zur Energiepolitik in Deutschland direkt an die Politik selbst zu richten: Wir freuen uns ganz besonders auf den Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs Thomas Bareiß, mit dem wir am 30. August in Berlin über die Digitalisierung des Energiesektors diskutieren werden....

  • Einladung: Gründerfrühstück in Hamburg

    Hamburg ist neben Berlin und München einer der Startup Hotspots in Deutschland. Aber wie ist es eigentlich, in Hamburg zu gründen? Welche Bedingungen finden Startups in Hamburg vor und wo kann die Politik helfen, um die Gründerszene in der Hansestadt weiter nach vorn zu bringen?...