Get Started IoT Network Dinner #1

Am Dienstag gab es etwas ganz Besonderes in unserer Get Started IoT Network Reihe: ein erstes Network Dinner in kleiner Runde  mit unserem Network-Partner SAP und Vertretern des SAP IoT Accelerators.

Aus dem Nähkästchen: Finanzierungsrunden & Investoren

In ausgewählter Runde trafen wir uns im Rahmen des IoT Networks mit neuen und älteren Get Started Mitgliedern sowie unserem diesjährigen Partner SAP. Zwei kurze Inputs im Stile des „Aus-dem-Nähkästchen-Plauderns“ über Finanzierungsrunden und Investoren gaben Stephan Beyer, CFO vom BigRep  und Christian Thurau, Gründer von Twenty Billion Neurons. Stephan, der in vorheriger Position selbst VC war, erzählte wie für BigRep als Hardware Startup nur noch strategische Investoren und Family Offices als Investoren infrage kämen. „Hardware ist momentan nicht in“, so der O-Ton des CFOs. Dahingegen ist Artificial Intelligence natürlich ein Hype-Thema. Christian, der mit Twenty Billion Neurons in der Seed-Runde bereits 2,5 Millionen Dollar einsammelte, konnte das nur bestätigen. Mit einer gewissen Bekanntheit müsse man sich als AI Startup nicht mehr um VCs bemühen, die riefen fast jeden Tag an. Nicht jeder sei aber passend und das könne man nur in persönlichen Gesprächen herausfinden, so Christian.

Über mehrere Gänge hinweg wurden so eigene Erfahrungen mit der Investorensuche ausgetauscht und sich in gemütlicher Atmosphäre in Daniels fantastischen „The Hidden“ näher kennengelernt. Hier bekommt ihr auch nachträglich noch einen schönen Einblick zum Abend:

Ihr wollt auch Kontakte zu anderen IoT-Gründern, dem IoT Accelerator von SAP und IoT-Corporates? Wenn du im Bereich IoT gegründet hast und beim nächsten IoT Network dabei sein möchtest, schreib einfach eine kurze Nachricht an Iris.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.